Residenz Am Wittenhof | Das Projekt

Zentrale Lage, neuste Bautechniken und modernster Komfort: die drei wohl wichtigsten Eigenschaften der neuen Residenz „Wittenhof“ in Amel.

Nahe der Kirche, noch in dem unter Denkmalschutz stehenden historischen Kern sowie in der Nähe der Gemeindeverwaltung, der Post, einem Restaurant, einem Lebensmittelgeschäft, einer Metzgerei, einer Bäckerei, einer Bank und einer Apotheke gelegen, sticht die neue Residenz im Ortskern von Amel direkt ins Auge.

Auch Amel als Ortschaft besticht nicht nur durch seine ideale Lage im Herzen des Raums Büllingen-Bütgenbach, Malmedy und St. Vith, sondern auch die Nähe zum Luxemburger Land, der Autobahn sowie interessante Bus- verbindungen erweisen sich als enormer Vorteil.

Die Residenz bietet neun Appartements mit höchstem Komfort. Der Neubau ist in das bereits bestehende Gebäude integriert. Die Kombination von alt und neu macht das Gebäude zu etwas Besonderem. Der perfekte Ort, für ihr neues Zuhause.

Die Räumlichkeiten des Gebäudes sind modular aufgebaut und können ohne Probleme auch als Geschäfts- oder Büroräume umfunktioniert werden. Persönliche Wünsche und Ideen können in die Umsetzung des Konzeptes mit einbezogen werden.

  • Zentrale Lage
  • Niedrigenergiehaus (K<35)
  • hohe Schallisolierung
  • Barrierefreiheit (Aufzug)
  • Tiefgarage
  • Balkone
  • Keller